Kunstgeschichte



Das Kunstgeschichtliche Seminar ist eine bedeutende Lehr- und For­schungsinstitution mit langer Tradition.Die Vorteile des Studiums der Kunst­geschichte in Göttingen liegen in
der leichten Erreich­barkeit und Zugäng­lichkeit von Pro­fes­soren und
Dozenten, dem konzentrierten Studium in kleinen Se­mi­nar­gruppen, der
intensiven persönlichen Betreuung bei Ab­schluss­arbeiten und der
individuellen Hilfestellung bei der Er­ar­bei­tung von
Promotions­themen. Zwei Profes­soren, ein außer­plan­mäßiger Professor,
die Kustodin der Kunst­sammlung, mehrere wissen­schaftliche
Mitarbeiter/innen und Privat­dozenten/innen sowie wechselnde
Lehr­beauftragte aus Museum, Kunst­handel, Galeriewesen und
Denkmalpflege sorgen für ein breitgefächertes und abwechslungs­reiches
Studium.

In Göttingen wird die Kunstgeschichte in ihrer ganzen historischen und
thematischen Breite gelehrt und qualifiziert für eine Vielzahl von
Berufen in Museum, Denkmalpflege, Kunsthandel und an­de­ren
Institutionen. Besondere Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen auf
der Kunstgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit in Italien,
den Bildkünsten des 19. Jahrhunderts und der Moderne, auf historischen
Bild- und Kunsttheorien, trans­kulturellen Verflechtungen und dem
neuzeitlichen Künstlerwissen. Ein Schwerpunkt in der Lehre ist zudem die
Digitale Kunst­ge­schichte.

Eine Besonderheit des Göttinger Instituts ist die kuratorische Aus­bildung in der Kunstsammlung, die von der Lehre an den Objekten bis zur Erarbeitung eigener Ausstellungen reicht. Zum Studien­angebot gehören regelmäßige Exkursionen ins In- und Ausland sowie Auslandsaufenthalte an europäischen Partneruniversitäten.




Kontakt bei Fragen:

Fachstudienberatung:

Dr. Christine Hübner
1. OG, Raum 1.106
Tel.: 0551 / 39-5090
chuebne@gwdg.de

Studentisches Mentoring:

Amelie Baader B.A.
kunstgeschichte.mentoring@gmail.com

Fachgruppe:
fgkunstgeschichte.goettingen@googlemail.com

O-Phasen-Programm
10.10.2016 Alle fachspezifischen Veranstaltungen der Kunstgeschichte finden im Seminargebäude, Nikolausberger Weg 15 statt (Raumplan).

Nach der offiziellen Begrüßung durch die Fakultät: Abholung der Studienanfänger im ZHG (1. OG) durch die Fachgruppe (nach Ende der Veranstaltung ab ca. 10:40 Uhr)

11:15 Vorstellung der Lehrenden und der Fachgruppe im Seminarraum PH 13 (= Raum 1.124) im ersten OG des Seminargebäudes

12:00 Informationsveranstaltung zur Studienordnung und Stundenplanung (Dr. Christine Hübner und Amelie Baader B.A., Mentorin) Seminarraum PH 13

anschließend: gemeinsamer Mensabesuch mit der Fachgruppe

15:00 Führung durch die Bibliothek des Kunstgeschichtlichen Seminars (Bibliothekar Frank Schönfeld M.A.), Treffpunkt bei der Bibliotheksaufsicht im 2. OG

anschließend: Vorstellung des Bildarchivs
 
Ab 19:00 Uhr: Kneipenabend mit der Fachgruppe im Mr. Jones,
Goethe-Allee 8, 37073 Göttingen

11.10.2016 10:30 Uhr
gemeinsames Frühstück mit der Fachgruppe im Seminarraum PH13, Seminargebäude Nikolausberger Weg 13, 1.OG
12.10.2016 Alle fachspezifischen Veranstaltungen der Kunstgeschichte finden im Seminargebäude, Nikolausberger Weg 15 statt (Raumplan).

11:15 Vorstellung der Lehrenden und der Fachgruppe im Seminarraum PH 13 (= Raum 1.124) im ersten OG des Seminargebäudes

12:00 Informationsveranstaltung zur Studienordnung und Stundenplanung (Dr. Christine Hübner und Amelie Baader B.A., Mentorin) Seminarraum PH 13

anschließend: gemeinsamer Mensabesuch mit der Fachgruppe


15:00 Führung durch die Bibliothek des Kunstgeschichtlichen Seminars (Bibliothekar Frank Schönfeld M.A.), Treffpunkt bei der Bibliotheksaufsicht im 2. OG

anschließend: Vorstellung des Bildarchivs
13.10.2016 12:00 - 13:00 sowie
15:00 - 16:00

Studienberatung (für B.A. und M.A.)
Dr. Christine Hübner, Raum 1.106
Amelie Baader B.A., Raum 1.107
Seminargebäude, Nikolasuberger Weg 15, 1. OG (Raumplan)

16:15 Stadtralley mit der Fachgruppe, Treffpunkt: Seminargebäude, Nikolausberger Weg 15

anschließend: Kneipenabend im Dots,

Barfüßerstraße 12-13, 37073 Göttingen

14.10.2016 Vorankündigung:
Am Montag, 24.10., findet ab 20:00 Uhr im Seminarraum PH13 die Ikonographie-Party der Fachgruppe statt. Kostümierung ist erwünscht!
Weitere Informationen zum Studienfach finden Sie unter http://www.uni-goettingen.de/de/304626.html