Kunstgeschichte


In Göttingen wird die Kunstgeschichte in ihrer ganzen historischen und
thematischen Breite gelehrt und qualifiziert für eine Vielzahl von
Berufen in Museum, Denkmalpflege, Kunsthandel und an­de­ren
Institutionen.
Besondere Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen auf der Kunstgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit in Italien,
den Bildkünsten des 19. Jahrhunderts und der Moderne, auf historischen Bild- und Kunsttheorien, trans­kulturellen Verflechtungen und dem neuzeitlichen Künstlerwissen. Ein Schwerpunkt in der Lehre ist zudem die Digitale Kunst­ge­schichte.
Eine Besonderheit des Göttinger Instituts ist die kuratorische Aus­bildung in der Kunstsammlung, die von der Lehre an den Objekten bis zur Erarbeitung eigener Ausstellungen reicht. Zum Studien­angebot gehören regelmäßige Exkursionen ins In- und Ausland sowie Auslandsaufenthalte an europäischen Partneruniversitäten.
In Göttingen ist das Kunst­geschichtliche Seminar Mitglied
inter­disziplinärer Zentren, Studien­gänge und Forschungsverbände. Eine
enge Zusammenarbeit besteht überdies mit den archäo­lo­gischen,
historischen und kultur­wissen­schaft­lichen Fächern an der Göttinger
Universität.

Kontakt bei Fragen:

Anschrift
Georg-August-Universität Göttingen
Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen

Fachstudienberatung
Dr. Christine Hübner

chuebne@gwdg.de
Tel.: 0551 / 39-5090
1. OG, Raum 1.106

Studentische Mentorin: Klara Wagner
kunstgeschichte.mentoring@gmail.com

Fachgruppe:
FG-Sprecherin Miriam Stadie, Stellv. FG-Sprecherin Lena Greinert
fgkunstgeschichte.goettingen@googlemail.com

Facebook: https://de-de.facebook.com/Fachgruppe-Kunstgeschichte-Uni-Göttingen-1429066367367089/

O-Phasen-Programm
09.10.2017 11:00 Abholung der Erstsemester im ZHG durch die Fachgruppe

11:15 Vorstellung der Lehrenden und der Fachgruppe im Seminargebäude, Raum PH 13
(= Raum 1.124)

12:00 Informationsveranstaltung zur Studienordnung und Stundenplanung
(Dr. Christine Hübner und Klara Wagner, Mentorin), PH 13

anschließend gemeinsamer Mensabesuch mit der Fachgruppe

15:00 Führung durch die Bibliothek des Kunstgeschichtlichen Seminars
(Frank Schönfeld M.A., Treffpunkt bei der Bibliotheksaufsicht im 2. OG)

anschließend: Bilddatenbanken und Bilddigitalisierung in der Kunstgeschichte (Bildarchiv)

ab 19:00 Uhr Kneipenabend mit der Fachgruppe im Cafe & Bar Celona,
Weender Landstraße 3, 37073 Göttingen
10.10.2017 11:00 Jeder-Bringt-Was-Mit-Brunch mit der Fachgruppe im Seminarraum PH13
11.10.2017 11:15 Vorstellung der Lehrenden und der Fachgruppe im Seminargebäude, Raum PH13
(= Raum 1.124)

12:00 Informationsveranstaltung zur Studienordnung und Stundenplanung
(Dr. Christine Hübner und Klara Wagner, Mentorin), PH 13

anschließend gemeinsamer Mensabesuch mit der Fachgruppe

15:00 Führung durch die Bibliothek des Kunstgeschichtlichen Seminars
(Frank Schönfeld M.A., Treffpunkt bei der Bibliotheksaufsicht im 2. OG)

anschließend: Bilddatenbanken und Bilddigitalisierung in der Kunstgeschichte (Bildarchiv)
12.10.2017 11:00 - 13:00 Studienberatung (für B.A. und M.A.)
(Dr. Christine Hübner und Klara Wagner, Mentorin), Seminargebäude, Raum 1.106 u. 1.107

16:30 Campustour & Altstadtrallye mit der Fachgruppe, Treffen ab 16:15 Uhr im Nikolausberger Weg 15, im Anschluss ab ca. 20 Uhr Kneipenabend im Sausalitos, Hospitalstraße 35, 37073 Göttingen
13.10.2017
Weitere Informationen zum Studienfach finden Sie unter http://www.uni-goettingen.de/de/304626.html