Indologie




Namaste!

Herzlich Willkommen im Seminar für
Indologie und Tibetologie!

Wir freuen uns auf Euch und werden Euch durch die O-Phase begleiten!



Die
TutorInnen für die O-Phase der Indologie sind

Karolina Kazmierczak
(k.kazmierczak(at)stud.uni-goettingen.de),
Tobias Tegethoff (tobias.tegethoff(at)stud.uni-goettingen) und
David Herting (david.herting(at)stud.uni-goettingen.de).

Sie werden Euch im Rahmen der Orientierungswoche alles Wichtige zeigen und Eure offenen Fragen gerne beantworten!



 





 






Kontakt bei Fragen:

Dr. Ines Fornell (wiss. Mitarbeiterin am Seminar für Indologie und Tibetologie)

Email: ines.fornell@phil.uni-goettingen.de

Tel.: 0551-3913303

oder

Sandra Ascher, M.A.(wiss. Mitarbeiterin am Seminar für Indologie und Tibetologie)

Email:
sandra.ascher@phil.uni-goettingen.de

Tel.:
0551-3913302

O-Phasen-Programm
10.10.2016

  • 10:00-11:00 Begrüßung durch die Philosophische Fakultät ZHG011
  • 11.00 Uhr: Abholung durch die TutorInnen: Treffpunkt im ZHG (Zentrales Hörsaalgebäude) im 1. OG., gemeinsamer Gang zum Seminar für Indologie und Tibetologie im Waldweg 26, Seminarraum 0.116.
  • 11.15 Uhr: Begrüßung durch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Seminars für Indologie und Tibetologie, Vorstellungsrunde, Informationen über das Studienfach, Führung durch das Seminar für Indologie und Tibetologie und die Seminarbibliothek
  • 13.00 Uhr: Bibliotheksführung, Campus-Rundgang (einschließlich wichtiger Informationen: z.B. Beantragung der Studienausweise, Aufladen von Druckguthaben, Druckstationen, etc.) und gemeinsames Mittagessen in der Mensa
  • Ab 19 Uhr: Kartoffelhaus, gemeinsam mit Fachgruppe (Goetheallee 8)                  



    • 11.10.2016
      • 11-14 Uhr Gemeinsames Frühstück mit Fachgruppe (Raum:
        KWZ 1.701)
      12.10.2016

      Es gibt keinen zentralen Treffpunkt. Kommt bitte direkt ins Seminar für Indologie und Tibetologie in den Waldweg 26, Seminarraum 0.116.

      • 11.15 Uhr: Begrüßung durch Mitarbeiterinnen des Seminars für Indologie und Tibetologie, Vorstellungsrunde, Informationen über das Studienfach, Führung durch das Seminar für Indologie und Tibetologie und die Seminarbibliothek
      • 13.00 Uhr: Bibliotheksführung, Campus-Rundgang (einschließlich wichtiger Informationen: z.B. Beantragung der Studienausweise, Aufladen von Druckguthaben, Druckstationen, etc.) und gemeinsames Mittagessen in der Mensa



      13.10.2016

      • 11-12 Uhr: Zentrale Veranstaltung zum Professionalisierungsbereich (Ort: ZHG  1.141)
      • 18:00 Uhr Indischer Filmabend gemeinsam mit anderen Studierenden der Indologie (Raum 0.116, Waldweg 26, Altbau)
      • Danach gemütliches Beisammensitzen in der Göttinger Innenstadt


      14.10.2016

      kein Programm

      Weitere Informationen zum Studienfach finden Sie unter http://www.indologie.uni-goettingen.de/